INHALTSVERZEICHNIS

Die gelb markierten Punkte des Inhaltsverzeichnisses sind anklickbar.
Es sind keine Texte sondern verschiedene Dokumente zum Buchinhalt abgebildet.

 

 

Vorwort   12
Einleitung   13
Die Nationalbanken und das Völkerrecht   14
Die Gold- und Devisenblockade der USA vor dem 2. Weltkrieg   17
Die Tätigkeiten von Adolf Hitlers persönlichen Wirtschaftsberater
Reichsbankpräsident & Kriegswirtschaftsminister Dr. Walther Funk
  21
Das Reichsbankgebäude in Berlin   27
Die Definition von Beutegold, Opfergold und konfisziertem Gold   28
Gold- und Edelmetallbestand der Reichsbank vor dem Krieg   29
Die Bedeutung der Reichssstelle für Edelmetalle in Berlin ab 1935   33
Die staatliche Ausplünderung der deutschen Juden von 1933 bis 1940   34
Die Beschlagnahme jüdischer Edelmetalle 1938   39
Behandlung von angebotenem Gold der Zivilbevölkerung
bei Soldaten in den besetzten Gebieten
  41
Die Verwertung von Russendepots   43
Die Reichsbank und die Finanzierung von Konzentrations- und
Arbeitserziehungslagern
  44
   

Goldbestände und Goldübernahmen der Reichsbank von 
europäischen  National-  und  notenbanken:

 

Das Belgische Gold

Originalprotokolle über das Belgische Gold   48

Entstehung des belgisch französischen Goldabkommens

  52

Durchführung der Goldtransporte von Afrika nach Berlin

  57

Schriftverkehr zwischen Göring und Ribbentrop über letzte Goldreserven

  61

Beschlagnahme des Goldes für den Vierjahresplan

  64

Das Washingtoner Abkommen vom 25.05.46

  65

Schriftverkehr von deutschen Ministerien nach 1946

  66

Das Italienische Gold

Deutsch-Italienisches Goldabkommen; Bedeutung & Auswirkungen

  71

Der italienische 72 Tonnen Goldtransport nach Berlin

  74

Das Ribbentrop Gold

  75

Die Geheimen Goldbestände der Alpenfestung

  76

Das letzte Geheimnis des Toplitzsees

  79

Prozeß der Banca d´ Italia gegen die Österreichische Nationalbank 1954

  83

Das Österreichische Gold

Das Gold der Österreichischen Nationalbank

  84

Übernahme der Österreichischen Nationalbank 1939

  86

Die verschwiegenen Goldschatzfunde am Hintersee

  87

Illegale US - Rückgabe von italienischen Gold an Österreich

  93

Das Gold der Hohen Tauern

  95
Die Beschaffung des Auswärtigen Amtes von Ausweichquartieren zur   97

Aufnahme fremder Exilregierungen mit Personal in der Alpenfestung

Österreichische Reparationen

104

Der Gold- und Diamantenhandel mit den Niederlanden

106

Die Überlassung von Gold durch den Präsidenten d. Niederländischen Nationalbank

107

Die Einlagerung von Diamantvorräten in Arnheim

109

Das niederländische Gold in Arnheim

114

Der größte Bankraub aller Zeiten

115

Jüdische Brillanten für Görings Geburtstagsgeschenk

116

Das Albanische Gold

Das Depot der Nationalbank Tirana

117

 

Das Polnische Gold

119
   

Beschlagnahmte Wertsachen von Kriegsgefangenen und die Deutsche Bank

120
   

Das Gold aus Böhmen und Mähren

 

Gestapobericht aus dem Jahre 1936

123

Beschlagnahme von Gold in Prag bei der Nationalbank

124

Übertragung von weiteren Depots in Bern und London

124
   

Das Gold aus Serbien, Kroatien, Jugoslawien

 

Serbisches Gold

125

Gold der Kroatischen Nationalbank in Agram

129

Jugoslawisches Gold

130
   

Das Gold der freien Stadt Danzig

130
   

Das Gold der Ungarischen Nationalbank

 

Der ungarische Goldzug

131

Der Wettlauf der Militärs um das Ungarngold in Österreich

133

Die Sicherstellung des ungarischen Währungsgoldes in Spital

134

Rückgabe des ungarischen Goldschatzes an das kommunistische Ungarn

135

durch die USA im Jahre 1947

 

Das Gold der ungarischen Juden

136
   

Der Gold- und Devisenhandel mit Japan

 

Der deutsche Goldtransport zu einem japanischen U Boot

143
   
   

Goldhandel  und  Transporte  der  Reichsbank
mit neutralen   Staaten:

 

Der Goldhandel mit der Schweiz

143

Der Diamantenhandel mit der Schweiz

146

Die Schweizer Austauschgeschäfte mit dem Dritten Reich

149

Der deutsche Spion in der Schweizer Regierung

149

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich / BIZ in Basel

152
   

Die geheimen deutschen Dienststellen in der Schweiz

158

Die Deutsche Luftfahrt Industrie Kommission ( DELIKO ) in Zürich

158

Die Deutsche Industrie Kommission ( DIKO ) in Bern

160
   

Der Gold- und Devisenhandel mit Portugal über Tarnfirmen

162

Berliner Stadtkontor der UdSSR / Bankenkommission der Reichsbanktreuhänder

166
   

Der Goldhandel mit der Türkei über die Deutsche Orientbank / DOB

168

Beschlagnahme von Gold bei der Türkischen Nationalbank und die

172

Herausgabe im Jahre 1963 an die Dresdner Bank

 
   

Die Dresdner Bank im 2. Weltkrieg

174
   

Der Goldhandel der Dresdner Bank und Deutschen Bank

176
   

500 Tonnen Spanisches Gold für Waffen von Stalin

177

Der Goldhandel der Reichsbank über Tarnfirmen in Spanien

179
   

Der Gold- und Devisenhandel mit Schweden

181

Entschädigungszahlungen von Schweden an Belgien und die Alliierten

185
   

Der Gold- und Devisenhandel mit Rumänien

186
   

Der Gold- und Devisenhandel des Vatikan

 

Die Geheimdiplomatie von Papst Pius XII. mit Abwehrchef Admiral W. Canaris

189

Die vorzeitige Warnung des Vatikans vor der deutschen Westoffensive 1940

190

Der Vatikan und das deutsche Atomprogramm

190

Der geheime Gold- und Devisenhandel im Vatikan

191

Geheime Verbindungen und persönliche Einstellungen von Papst Pius XII.zu Adolf Hitler, zur Kirche im Dritten Reich und zum 2. Weltkrieg

195

Vatikan – Schiffe für diverse Hilfsaktionen

205

Die geheime Fondsverwaltung der deutschen evangelischen Kirche in Bielefeld

207

Die deutsche Kirche und das Konzentrationslager Stutthof

208

Die Friedensmission vom Stellvertreter des Führers Rudolf Heß

208
   

Der Gold- und Devisenhandel mit Monaco

210

Die geheimen deutschen Bankgeschäfte in Monaco

213

Der deutsche Spionagesender Radio Monte Carlo

237

Monacos Judenpolitik; Geldwäsche und Diamanten

240
   

Der Gold- und Devisenhandel mit Argentinien

244
   

 

 
Die  Diamantwirtschaft  des  Deutschen  Reiches  

Die europäische Diamantwirtschaft bei Kriegsbeginn

255

Die deutsche Diamantpolitik 1940 und 1941

255

Die Diamantbehörden in den Niederlanden und Berlin

256

Die Diamantwirtschaft wird von der Wirtschaftsentjudung bedroht

259

Beginn der Deportationen von „Diamantjuden" mit Ausnahmen

259

Die Geheime Reichssache „Aktion BEBCO" und die Entscheidung in Berlin

261

Die Dresdner Bank und das Sonderkonto Holland der Vierjahresplan Behörde

265

Diamantenkäufe in Belgien

266

Restitution über gefundene deutsche Diamantenvorräte

267

Leistungen nach dem niederländischen Kriegssachschädengesetz

271
   

Die Wertpapiersammelbank-Abteilungen der Reichsbank

271
   

Gold und Wertgegenstände aus Konzentrationslagern

 
Grundlagen und Verordnungen über die Behandlung von Wertgegenständen aus Konzentrationslagern 273

Abrechnungen der Waffen-SS aus allen Konzentrationslagern

275

Verbleib und Verwertung im Dritten Reich und bei den Alliierten

278

Einmalige Entschädigung der US-Regierung an einen jüdischen Fonds

279

in Höhe von US $ 500.000,-- aus dem Erlös der erbeuteten Goldzähne

 

Schriftverkehr der BMW AG von 1949 mit dem Zentralen Treuhänder

280

des KZ-Dachau über ausstehende KZ Häftlingslöhne

 

Die Umwandlung von alten Reichsbankkonten des KZ-Dachau, der Waffen-SS

281

und der SS-Junkerschule über RM 55 Millionen in DM im Jahre 1949

 
   

Hitlers geheime Anordnung über die Sicherstellung des Reichsschatzes

286
   

Das geheime Golddepot der SS in der Schweiz aus dem Jahre 1944 für
die Übersiedlung von 1.318 ungarischen Juden in die Schweiz

289
   

Goldverlagerungen der Reichsbank aus Berlin bis 30.04.1945

290

aus Unterlagen des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR

 
   

Goldtransportberichte von Zeitzeugen am Walchensee

296
   

Goldtransportberichte der Reichsbankbeamten

307
   

Verhandlungen der Waffen-SS und der Wehrmacht mit bayrischen
Regierungsstellen und US-Truppen über das Walchenseegold

320
   

Hauptdepot der Reichsbank im Bergwerk Merkers/Thüringen
mit 31 Depots in Stollen    ( Stolleninhalte auf  31 Tabellen )

326
   

Weitere Depots der Reichsbank und des Auswärtigen Amtes:

 
   

Depot Münzmuseum der Reichsbank in Merkers

339

Depot am Walchensee in Bayern

340

Depot Füssen in Bayern

341

Depot Staatliches Vermögensamt Prag & Reichsbank Gleiwitz

341

Depot Reichsbank Konstanz in Baden Württemberg

342

Depot Franzensfeste am Brennerpaß in Italien

343

Depot Heiligenstetten in Schleswig Holstein

343

Depot Hintersee in Österreich

344

Depot Reichsminister des Inneren in Kirchberg in Österreich

345

Depot Deutsche Botschaft Lissabon in Portugal

346

Depot Deutsche Botschaft im Vatikan

346

Depot Bad Gastein in Österreich

347

Depot Isny im Allgäu in Bayern

347

Depot Lindau am Bodensee in Bayern

348

Depots der Regierungszüge Dohle & Adler in München

348

Depot Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel / Schweiz

350

Depot Panzerschiff Graf Spee

350

Depot des Städtischen Leihamtes Berlin über Diamanten

351

& Brillanten und andere Edelsteine

 

Depots in Reichsbank Nebenstellen in den Westzonen,

352

beschlagnahmtes Wirtschaftsgold am 8.5.1945

 

Depot Deutsche Botschaft Istanbul in der Türkei

352

Depot der Deutschen Bank Filiale Istanbul in der Türkei

353

Depot der Dresdner Bank Berlin

353

Depot der Länderbank Wien in der Dresdner Bank München

353
   
   

Die   deutschen   Reparationen   und

 

WIEDERGUTMACHUNGSLEISTUNGEN

 
   

Die Bedeutung des Pariser Reparationsabkommens

354

Vertraulicher Abschlussbericht der IARA von 1961
( Interalliierte Reparations Agentur )

354
   

Deutsche Reparationen der Kategorie A

 

- Deutsches Auslandsvermögen im Staatsgebiet der IARA Mitgliedsstaaten

356

- Deutsches Auslandsvermögen in neutralen Staaten

358

- Deutsches Auslandsvermögen in ehemals feindlichen Staaten der IARA

360

- In Deutschland vorgefundene Devisen aus neutralen Ländern

362

- In Deutschland vorgefundene Wertpapiere aus den Mitgliedstaaten der IARA

363

- Erbeutete deutsche Vorratslager in den von deutschen Truppen besetzten Gebieten

363

- Eingliederung des Saargebietes in die französische Wirtschaft

364

- Sowjetrussische Gegenlieferungen

365

- Gesamtübersicht über die Reparationen der Kategorie A

365
   

Deutsche Reparationen der Kategorie B

 

- Industrieausrüstungen – Zuteilungsprogramme

366

- Industrieausrüstungen – Einzelentnahmen

368

- Handelsschiffe

369

- Gesamtübersicht über die Reparation der Kategorie B

371
   

Gesamtübersicht der Reparationen Kategorie A und B

372
   

Nicht registrierte deutsche Reparationsleistungen:

 

- Reparationsleistungen für die Opfer des Nationalsozialismus

373

- Zuteilungen von Reparationsschrott durch die IARA

373

- Reparationen durch das Gold der Reichsbank

374

- Reparationen durch Verlust und Verwertung deutscher Patente

375

- Reparationsleistungen durch den Verlust deutscher Gebiete

375

- Reparationsleistungen durch deutsche Kriegsgefangene

375

- Reparationsleistungen an NS Zwangsarbeiter ab Jahr 2000

376
   

Reparationen der BRD von 1953 bis 1988

377
   

Reparationen Gesamtdeutschlands

378

Tabelle Marshallplan-Kredite

379
   

Die Reparationspolitik der Sowjetunion in ihrer deutschen
Besatzungszone ( SBZ ) und in der späteren DDR

380

 

 

Tabelle SBZ / DDR Reparationen

381

Tabelle Uranlieferungen an die UdSSR

382

Tabelle Reparationen der Westzonen

383

Tabelle Reparationen der BRD 1953 bis 1988

384
   

Reparationen und Wiedergutmachungen an den Staat Israel

385
   

Abschlußbericht der Bank von England vom 8. Mai 1997 über die Rückgabe von Gold aus dem Goldpool der IARA / TGC

387

Rückgabe von Silber, Gold und Platin an die Bank deutscher Länder

390

Rückgabe von 27.000 Münzen des alten Münzmuseums der Reichsbank

391

an die Bank deutscher Länder

 

Die gesperrten Konten der NSDAP, ihrer Gliederungen und
ihrer angeschlossenen Verbände

391
   

Geheimbesprechung der Reichsbanktreuhänder am 15.11.54

393

Depotstand des „Sonderdepots Reichsbank" vom 31.12.1976

397

bei der Deutschen Bundesbank in Frankfurt

 
   

Die Tarnung deutscher Firmen und Konzerne im Ausland

399

Die Tarnfirmenkartei der Reichsbank

 
   

Private Vermögenswerte deutscher Reichsangehöriger

421
( u.a. Hitler, Göring, Ribbentrop, Bormann, Speer, Himmler, Ley )  
   

Die Deutsche Demokratische Republik und die Tresore der Reichsbank

 

- Die geheime Aktion Licht des Ministeriums für Staatssicherheit 1961

428

- Dr. Schalcks Geheimnisse, Tage vor der deutschen Wiedervereinigung

432
   
   

SCHATZLEGENDEN

 
   

Der Goldschatz von Bad Tölz und die US Special Forces

434

Goldtransporte Moskau - Berlin – Amsterdam

436

Das Reichsgold im Bergwerk Horbach

440

Der Rothschild Schatz in Füssen

442

Der gesprengte Gold Stollen in der Schlucht am Tegelberg

448

Die Schatzlegende der Kolomanskirche bei Schwangau

449

Der Schatz im Alatsee bei Füssen und die Unterwasserfabrik der Waffen SS

451

Die Goldkisten im Ferchensee

456

Der Goldacker und die Goldbauern von Ohlstadt bei Garmisch

457

Der Goldschatz am Turrachbach

458
   
Der Verbleib von deutschen Milliardenwerten bei den Allierten und das Schweigen der heutigen Verbündeten 460
   

diverse Tabellen ab

465
   

Quellen- und Dokumentenverzeichnis

494
   

Abkürzungen

503
   

Angaben zu den Photos

503

 

 

 

 

zurück zum Inhaltsverzeichnis